SI-ON Vermouth Suisse

KOMPROMISLOS NATÜRLICH OHNE KONSERVIERUNGSSTOFFE

Gemeinsam produzieren die Distillerie Studer und die Cave Fin Bec einen Wermut, der sich kompromisslos an Natur und Natürlicheit orientiert. Auf Konservierungsstoffe und künstliche Aromen wird gänzlich verzichtet. Alles, was drin ist, ist 100% Schweiz. Der Fruchtbrand kommt aus Escholzmatt. Der Wein stammt aus dem Wallis. Und die Kräuter, mit denen die Wermuts angereichert werden, sind allesamt in der Schweiz heimisch.

Fin Bec Weine

Schweizer Wermut

KOMPROMISLOS NATÜRLICH OHNE KONSERVIERUNGSSTOFFE

Gemeinsam produzieren die Distillerie Studer und die Cave Fin Bec einen Wermut, der sich kompromisslos an Natur und Natürlicheit orientiert. Auf Konservierungsstoffe und künstliche Aromen wird gänzlich verzichtet. Alles, was drin ist, ist 100% Schweiz. Der Fruchtbrand kommt aus Escholzmatt. Der Wein stammt aus dem Wallis. Und die Kräuter, mit denen die Wermuts angereichert werden, sind allesamt in der Schweiz heimisch.

Zeigt alle 4 Ergebnisse

Schweizer Wermut

KOMPROMISLOS NATÜRLICH OHNE KONSERVIERUNGSSTOFFE

Gemeinsam produzieren die Distillerie Studer und die Cave Fin Bec einen Wermut, der sich kompromisslos an Natur und Natürlicheit orientiert. Auf Konservierungsstoffe und künstliche Aromen wird gänzlich verzichtet. Alles, was drin ist, ist 100% Schweiz. Der Fruchtbrand kommt aus Escholzmatt. Der Wein stammt aus dem Wallis. Und die Kräuter, mit denen die Wermuts angereichert werden, sind allesamt in der Schweiz heimisch.

Zeigt alle 4 Ergebnisse

Über SI-ON Vermouth Suisse

Drei echte Schweizer – wir schwören es

Der schweizerischste Wermut aller Zeiten. Hergestellt in echt helvetischer Zusammenarbeit zwischen Brenner und Winzer. Eine Kollaboration der Cave Fin Bec Sion und Distillerie Studer. 

1291 besiegelten drei Eidgenossen erhobenen Hauptes und mit gen Himmel gereckten Armen den Rütlischwur. Nur gerade 731 Jahre nach diesem historischen Ereignis sorgen drei neue Zeugen echter Schweizer Willenskraft für Aufsehen. Ihre Namen: Gipfelsturm, Waldrauschen & Seebrise.In Ursprung und Herkunft vereint, prägen unterschiedliche Eigenschaften ihre Charaktere.  

Bartender schwören auf den echten Schweizer Wermut. Kein Wunder, schliesslich hatten sie ja die Idee dazu. 

September 2020. Über ein Dutzend Bartender aus Deutschland, Österreich und der Schweiz finden sich bei der Distillerie Studer in Escholzmatt zu einer Masterclass ein. Die Absicht: den Wermut neu denken. Das Ergebnis: die Idee für drei neue Wermuts. Jeder für sich einzigartig. Alle gemeinsam Ausdruck einer neuen Wermut-Generation.

 

Studer kann Schnaps.  Fin Bec kann Wein. Genau das macht diesen Wermut so fein.

Guter Wermut erfordert guten Wein. Wer also als Brenner den besten Wermut herstellen will, braucht dazu vor allem eines: einen guten Draht zu einem ebenso guten Winzer.

Dieser Draht wurde gefunden. Er verbindet nun Escholzmatt mit Sion. Konkret: die Distillerie Studer aus der UNESCO Biosphäre Entlebuch mit der Cave Fin Bec im Herzen der Walliser Weinberge.

Zu Studer: 1883 gegründet, befindet sich die Distillerie Studer noch heute in Familienbesitz. Über Generationen hinweg konstant innovativ, wissen die Studers mit ihren Frucht-Edelbränden, Likören und Premium-Spirituosen immer wieder zu begeistern. Mit neuen Interpretationen über-
lieferter Rezepte. Und mit Ideen, die verblüffen. Im Haus mit dem guten Geist wird täglich mit Sorgfalt, Herzblut und Leidenschaft getüftelt, gebrannt und destilliert.  

Über Fin Bec: Yvonne und Yvo Mathier widmen sich sich seit 18 Jahren kompromisslos dem Ausbau des Weingutes und der Marke Fin Bec. Ihre ausgezeichneten Weine zelebrieren autochthone Rebsorten, Walliser Einzigartigkeit und Exzellenz. Sie sind nachhaltigst und lokal produziert, ohne Zusätze, ohne Hexerei. Fin Bec bedeutet Kenner, Feinschmecker, Gourmet und Geniesser - ein feines Abbild der kosmopolitischen Seite der Rhône, malerisch eingebettet in die Rebberge Sions.

 

Über SI-ON Vermouth Suisse

Drei echte Schweizer – wir schwören es

Der schweizerischste Wermut aller Zeiten. Hergestellt in echt helvetischer Zusammenarbeit zwischen Brenner und Winzer. Eine Kollaboration der Cave Fin Bec Sion und Distillerie Studer. 

1291 besiegelten drei Eidgenossen erhobenen Hauptes und mit gen Himmel gereckten Armen den Rütlischwur. Nur gerade 731 Jahre nach diesem historischen Ereignis sorgen drei neue Zeugen echter Schweizer Willenskraft für Aufsehen. Ihre Namen: Gipfelsturm, Waldrauschen & Seebrise.In Ursprung und Herkunft vereint, prägen unterschiedliche Eigenschaften ihre Charaktere.  

Bartender schwören auf den echten Schweizer Wermut. Kein Wunder, schliesslich hatten sie ja die Idee dazu. 

September 2020. Über ein Dutzend Bartender aus Deutschland, Österreich und der Schweiz finden sich bei der Distillerie Studer in Escholzmatt zu einer Masterclass ein. Die Absicht: den Wermut neu denken. Das Ergebnis: die Idee für drei neue Wermuts. Jeder für sich einzigartig. Alle gemeinsam Ausdruck einer neuen Wermut-Generation.

 

Studer kann Schnaps.  Fin Bec kann Wein. Genau das macht diesen Wermut so fein.

Guter Wermut erfordert guten Wein. Wer also als Brenner den besten Wermut herstellen will, braucht dazu vor allem eines: einen guten Draht zu einem ebenso guten Winzer.

Dieser Draht wurde gefunden. Er verbindet nun Escholzmatt mit Sion. Konkret: die Distillerie Studer aus der UNESCO Biosphäre Entlebuch mit der Cave Fin Bec im Herzen der Walliser Weinberge.

Zu Studer: 1883 gegründet, befindet sich die Distillerie Studer noch heute in Familienbesitz. Über Generationen hinweg konstant innovativ, wissen die Studers mit ihren Frucht-Edelbränden, Likören und Premium-Spirituosen immer wieder zu begeistern. Mit neuen Interpretationen über-
lieferter Rezepte. Und mit Ideen, die verblüffen. Im Haus mit dem guten Geist wird täglich mit Sorgfalt, Herzblut und Leidenschaft getüftelt, gebrannt und destilliert.  

Über Fin Bec: Yvonne und Yvo Mathier widmen sich sich seit 18 Jahren kompromisslos dem Ausbau des Weingutes und der Marke Fin Bec. Ihre ausgezeichneten Weine zelebrieren autochthone Rebsorten, Walliser Einzigartigkeit und Exzellenz. Sie sind nachhaltigst und lokal produziert, ohne Zusätze, ohne Hexerei. Fin Bec bedeutet Kenner, Feinschmecker, Gourmet und Geniesser - ein feines Abbild der kosmopolitischen Seite der Rhône, malerisch eingebettet in die Rebberge Sions.

 

Der Fin Bec Newsletter

Newsletter Batch rot
20 CHF
Gutschein sichern
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen 20.00 CHF Gutschein für Ihren Einkauf in unserem Fin Bec Online-Shop.
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen 20.00 CHF Gutschein für Ihren Einkauf in unserem Fin Bec Online-Shop.
Über Fin Bec
Über Fin Bec
Zahlung & Versand
Geschäftsbedingungen
Rechtliches
Info
Sicheres & geschütztes Einkaufen via 128 Bit SSL-Verschlüsselung
Sicheres & geschütztes Einkaufen via 128 Bit SSL-Verschlüsselung
© Copyright 2022 Fin Bec